Serien 1 - AndraBa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Serien 1

 
 

************************


Unsere Stadt

************

Die nachfolgenden Ölgemälde haben ein Format von je 20 x 24 cm

***************

 
 

*****
Unsere Stadt
(Museum Ludwig Köln)   

2012



******************

 
 

*************
Unsere Stadt
(Essen-Werden Bahnhof)


2011

 

***********
Unsere Stadt
(Golden Gate Brücke
San Francisco)


2015




************

 

********
Unsere Stadt
(Aufzugtür)


2011



*************

 

***************
Unsere Stadt
(O2 Arena London)


2013



***********

 

**********
Unsere Stadt
(Villa Hügel Essen)


2011



***********

 

************
Unsere Stadt
(Balkon)


2011



*************

 

***********
Unsere Stadt
(Im Aufzug)


2012

***********

 


Unsere Stadt

Sehenswürdigkeiten oder Postkartenidyllen will ich in dieser Serie nicht darstellen. Ich suche vielmehr Stadtansichten, die etwas über das Welt- und Menschenbild ihrer Erbauer und über soziale Gefüge offenbaren. Gleichzeitig will ich anschaulich machen, wie die Atmosphäre dieser gebauten Landschaften auf Bewohner und Besucher zurückwirkt.

Diese fragmentarischen Ausschnitte unserer Lebensumwelt stelle ich realitätsgetreu dar. Meine eigene Interpretation schlägt sich nur in der Wahl des Bildausschnitts nieder.






****************************************************************************************************************
                                                      

 

************************

Rundherum
******************

 

**************
Reichtum               Faserstift und Aquarell   2013






************

***************
Nach Osten? Nach Westen? Wo ist es am besten?

Fineliner und Aquarell    2013




**********

*********************
Die Heisenberg-Formel            Federzeichnung & Aquarell    2010






****************************

****************
Laran                Aquarell, Ölpastell, Faserstift     2010



***************

******************

                                                              Rundherum  

In dieser Serie philosophiere ich über Gott und die Welt. Und komme dabei von Hölzchen auf Stöckchen... ;-)

Ich arbeite auf Papier, im Format 30 x 40 cm. Ausgangspunkt ist jeweils ein Kreis im oberen Drittel, von dem aus sich alles Weitere ergibt. Als Inspiration dient mir meine Sammlung verschiedenster Zeitschriftenfotos und die Dinge, die mich mehr oder weniger bewusst beschäftigen.



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü